AHA Fahrgemeinschaft

Fahrgemeinschaft

Wir haben eigene Fahrgemeinschaft um die Reise für die Pflegerinnen zu gewährleisten. Diese Tätigkeit üben wir legal mit allen notwendigen Bewilligungen sowohl in der Slowakei als auch in Österreich. Wir besitzen auch Bewilligung für den Verkehr über die Grenze gemäss § 11 Abs. 1 Z 2 gelegenheitsverkehrs-Gesetz, BGBI. Nr.112/1996, die uns vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie erteilt wurde. Unser Partner für Fahrdienste ist Preprava SK-IT s.r.o., die am Finanzamt Graz unter der Finanznummer-Steuernummer 68-512/1329 registriert ist.

Wir legen grossen Wert auf die Sicherheit, deshalb fahren unsere Pflegerinnen immer mit zwei Fahrer, die sich nach dem Bedarf während der Reise abwechseln. Unsere Autofahrer werden regelmässig geschult /z.B. im Bereich vom Bremsen, Schleudern, kriegen praktische Ratschläge für eine erfolgreiche und unfallfreie Fahrt laut der Verordnung der Europäischen Union/. Für diese, von uns gehaltene Standardleistung, bezahlen Sie keine extra Kosten.

Die Qualitäts- / Fahrsicherheit mit 2 Fahrer zu gewährleisten finden wir in unserer AHA Agentur apriorisch und dient in erster Linie dazu, mögliches Risiko auf Strassen für alle Strassenbenutzer zu eliminieren. Aus unserer Sicht geht es nicht um Kleinigkeit, weil sich Hunderte von Fahrzeugen mit Pflegerinnen jeden Tag auf den österreichischen und slowakischen Strassen bewegen. In diesen Fahrzeugen fahren die Fahrer mehr als 20 Stunden ununterbrochen ohne Sicherheitspausen und zwar mehrmals in der Woche.

Unsere Absicht ist, so weit wie möglich die Fahrsicherheit zu gewährleisten und die Fahrdienste, die nicht in Einklang mit dem gesunden Menschenverstand stehen, nicht unterstützen.